Muskateller

Muskateller

Herkunft: Die Sorte stammt wahrscheinlich aus Italien oder Griechenland, die genaue Herkunft ist unbekannt.

Abstammung: Sie zählt zu den ältesten Rebsorten überhaupt und existiert in zahlreichen Typen, besonders in Italien. Roter und Gelber Muskateller unterscheiden sich durch die Beerenfarbe.

Wein: Liefert Weine mit mehr oder weniger intensivem Muskatduft und –geschmack. Bei ungenügender Reife sind die Weine arm an Extrakt und daher dünn und säurebetont. Der Muskateller eignet sich besonders als Aperitif und zu Vorspeisen.


Branchen
Login Bereich
Händlersupport
07.12.2016
FAQs - Antworten auf häufig. . .
05.12.2016
Registrieren & Zusatzleistungen buchen - So werde ich Teil des meinmarkt. . .
05.12.2016
Inhalte bearbeiten: Profil, Logo & Angebote - Wie kann kann ich die. . .
Gin and more
Rankel Liköre und Pestos
Feinbrennerei
Bergheu Edelbrand
Tauern gin und Edelbrände
Heidehof Gin
Concept & Development by irmler.at
Webshop by www.trade-system.at