Memoba

Dein Modelleisenbahngeschäft in Wien
Öffnungszeiten: Di-Fr 10:00-18:30, Sa 09:00-12:00
Memoba
n/a n/a
Aegidigasse 5
1060 Wien
Filiale(n) vorhanden
office@memoba.at
01/ 596 4680

Profil

Was bedeutet memoba eigentlich?

Der Name leitet sich aus den Wörtern Mechanischer Modellbau ab. Die Firma memoba wurde von Herrn Alois Ployer im Jahr 1956 gegrünet. Das Geschäft öffnete erstmals am 3. April 1956 seine Türen. memoba ist das älteste Modelleisenbahngeschäft Österreichs. Am 3. September 1991 übernahm Oliver Veith die Firma von Herrn Ing. Walter Edlhaimb. Seit 60 Jahren stehen wir unseren Kunden mit Rat & Tat zur Verfügung.

Wir bieten ein großes internationales H0-Sortiment an. Auch die größeren und kleineren Spurweiten wie 0 und N sind vertreten.

Im Jahr 1996 erschienen die ersten Sondermodelle, die CFR Liegewagen produziert von Sachsenmodelle (heutige Fa. Tillig). Seit Oktober 2001 sind wir jedes Jahr mit einem Messestand bei der Wiener Modellbau Messe vertreten.

Wir bieten folgenden Service an:
Digitalisierungen
Reparaturen aller Marken
Soundeinbauten durch LeoSoundLab
Lackierungen und Beschriftungen
Ersatzteilbeschaffung
Weltweiter Versand
Branchen
Login Bereich
Händlersupport
07.12.2016
FAQs - Antworten auf häufig. . .
05.12.2016
Registrieren & Zusatzleistungen buchen - So werde ich Teil des meinmarkt. . .
05.12.2016
Inhalte bearbeiten: Profil, Logo & Angebote - Wie kann kann ich die. . .
Heidehof Gin
Rankel Liköre und Pestos
Bergheu Edelbrand
Feinbrennerei
Gin and more
Tauern gin und Edelbrände
Concept & Development by irmler.at
Webshop by www.trade-system.at